/ Freizeit und Wandern / Wandertipps / Winterwanderung / Tourenski zum Steinnock

Steinnock

Tourenski zum Steinnock

Von St. Oswald aus führt der Fahrweg entlang zum Falkerthaus und zur Lärchenhütte. An dieser wandern wir vorbei, entlang des Hundsfeldgrabens bis zur Baumgrenze. Von hier ergibt sich ein traumhafter Ausblick über die verschneite Landschaft. Auf der winterlichen, mit Schnee bedeckten freien Almfläche geht es direkt auf den Steinnock und auf der selben Strecke wieder zum Ausgangspunkt. Eine angenehme Wintertour, die herrlich klare Luft der Nockberge sorgt für rote Wangen, die traumhafte Landschaft für strahlende Gesichter.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten