/ Natur und Kultur / Kulturraum / Siedlungsgeschichte / Ringzäune

Ringzäune

Ringzäune
Ringzäune

Eine typische Zaunform der Nockberge ist der Ringzaun. Er besteht aus handgeklobenen Zaunstecken aus Lärchenholz sowie aus gespaltenen Fichtenstangen und Zaunringen. Zaunringe werden aus fingerdicken Fichtenästen hergestellt. Sie dienen zur Verstrebung und für die Haltbarkeit des Zaunes. Die Fichtenzweige werden im Feuer heiß und biegsam gemacht und zu Ringen geformt.

 

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten