/ Natur und Kultur / Kulturraum / Kulturelle Einrichtungen / Kaninger Flodermühlen

Kaninger Flodermühlen

Die Kaninger Flodermühlen sind durch ihre Seltenheit eine Besonderheit in Kärnten. Wie bei einer Turbine schießt das Wasser durch eine Holzrinne auf ein horizontales Schaufelrad (Floder) unter der Mühle, welches durch eine starre senkrechte Achse den über ihr liegenden Mahlstein in Bewegung setzt. In Kaning stehen noch sechs, von ehemals 22 dieser alten Mühlen, aus der Zeit um 1800. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Kaninger Mühlenweg.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten