/ Natur und Kultur / Kulturraum / Sagen / Der Schatz im Rosennock

Der Schatz im Rosennock

Der Schatz im Rosennock
Der Schatz im Rosennock

Im Norden von Radenthein befindet sich der Große Rosennock. Er steht der Sage nach auf vier goldenen Säulen und verbirgt in seinem Inneren reiche Goldschätze. Die ersten Siedler von Kaning bauten auf dem Berg eine Kirche mit einer vergoldeten Glocke, für die das Gold aus dem Rosennock gehoben wurde. Noch heute wird oft vom Reichtum im Berg erzählt. 

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten