/ Natur und Kultur / Lebensraum / Almmatten

Almmatten

Almmatten
Almmatten

Almen wurden geschaffen, um die Talwiesen im Sommer für die Heugewinnung nutzen zu können. Deshalb werden Rinder, Pferde und Schafe im Sommer zum Weiden auf die Almen getrieben. Die Pflanzenwelt der Almen ist durch die Bewirtschaftung des Menschen besonders artenreich. In den weiten Almmatten ist der Turmfalke besonders häufig zu beobachten.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten