/ Natur und Kultur / Lebensraum / Fels

Fels- und Schutt

Über der Baumgrenze tritt neben den weiten Alpinrasen zusehends das nackte Gestein in Form von Schutt- und Blockfeldern, Felsbändern und -wänden als prägendes Element auf. Felsspalten und Nischen bieten für viele Tiere sicheren Unterschlupf. Mit zunehmender Höhe lichtet sich die Vegetationsdecke mehr und mehr. In den höchsten Gipfeln siedeln fast nur mehr Polsterpflanzen und Flechten, die an die harten Bedingungen im Hochgebirge bestens angepasst sind. In Fels- und Schutt tummeln sich vor allem Skorpione und Spinnen.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten