/ Natur und Kultur / Lebensraum / Rasen

Alpine Rasen

Rasen
Rasen

Oberhalb des Zwergstrauchgürtels beginnen die ausgedehnten alpinen Rasen. Das Gelände ist hier stark von Felsblöcken und Schuttfeldern durchsetzt. Der Pflanzenwuchs ist niedrig und speziell an die rauen Bedingungen angepasst. Viele Tiere benötigen jedoch gerade diese offenen Landschaften. Dazu gehören zum Beispiel die flinken Gämse, das scheue Schneehuhn und besonders schön gemusterte Falterarten wie der Weißpunktierte Ostalpen Mohrenfalter.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten