/ Natur und Kultur / Pflanzenwelt / Blumen / Wulfens Mannschild

Wulfens Mannschild

Wulfens Mannschild
Wulfens Mannschild

Androsace wulfeniana

Wulfens Mannsschild ist eine Pflanzenart aus der Gattung Mannsschild in der Familie der Primelgewächse. Sie ist eine ausdauernde, niedrige, in lockeren Polstern wachsende Pflanze. Die Laubblätter sind in dichten, halb offenen bis ausgebreiteten Rosetten angeordnet. Die Blüten sind einzeln und entspringen den Blattachseln der obersten Rosette. Die Krone ist dunkelrosa gefärbt und hat einen gelben Schlund. Die Blütezeit reicht von Juni bis Juli.

Diese Art wächst auf kalkarmen Böden in steinigen Rasen, auf Felsen und auf Schutt in der alpinen Stufe in Höhenlagen von 2.000 – 2.600 m. Sie ist sehr selten.

Wussten Sie, dass die Gattung „Mannschild“an die 100 Arten zählt, die in allen Gebirgen besonders befähigt erscheinen, extreme Hochgebirgsformen zu erzeugen?

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten