/ Natur und Kultur / Pflanzenwelt / Farne

Farne

Farne
Farne

Etwa 200 Arten dieser erdgeschichtlich alten Pflanzen wachsen in Mitteleuropa, weltweit sind es etwa 12.000 Arten. Bekannte Untergruppen sind Schachtelhalme, Natternzungen  und Echte Farne. Sie bevorzugen schattige, feuchte Plätze in Wäldern, Bachufern, Felsspalten und Schluchten. Bereits vor 400 Millionen Jahren wuchsen die Farne, Schachtelhalme und Bärlappe in riesigen, urzeit­lichen Wäldern und erreichten dabei die Höhe unserer heutigen Bäume. Die Reste dieser Pflanzen wurden in den sumpfigen Böden der Wälder unter Luftabschluss, sowie hohem Druck und hohen Temperaturen zu Steinkohle umgewandelt.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten