/ Natur und Kultur / Pflanzenwelt / Farne / Wald-Schachtelhalm

Wald-Schachtelhalm

Waldschachtelhalm
Waldschachtelhalm

Equisetum sylvaticum

Schachtelhalme gehören zu den Farnpflanzen.  Ihre Stängel sind in mehrere kleine Abschnitte gegliedert, die durch Knoten getrennt und ineinander «verschachtelt» sind und leicht auseinander gezogen werden können. Der Wald-Schachtelhalm wächst auf feuchten und kalkarmen Waldböden und Bergwiesen und erreicht eine Wuchshöhe von bis 50 cm.

Wussten Sie, dass die Einlagerung von Kieselsäurekristallen in den Zellwänden der Pflanze früher zur Verwendung als Scheuermittel für metallenes Geschirr genutzt wurde? («Zinnkraut»).

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten