/ Natur und Kultur / Pflanzenwelt / Flechten

Flechten

Flechten
Flechten

Flechten sind eine Symbiose aus Pilzen und Algen. Die Pilze bieten den Algen Schutz vor Austrocknung und erhalten von ihnen organische Produkte aus der Photosynthese. Flechten sind im Allgemeinen extrem widerstandsfähig gegenüber Kälte, Hitze und Austrocknung. Es ist ihnen möglich, Gesteine, Rohböden, Holz und Baumborke zu besiedeln. Im Gebiet der Nockberge sind über 700 Flechtenarten bekannt. Wenn Sie ganz genau hinsehen entdecken Sie Flechten fast überall. Teils wirken sie wie unscheinbare Krusten, andere Arten strahlen farbintensiv in ihrer Umgebung. Richtig interessante Einblicke bieten sich erst unter der Lupe!

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten