/ Natur und Kultur / Tierwelt

Tierwelt

In den Nockbergen findet sich eine reiche Tierwelt, das Ergebnis von Auslöschungs- und Wiederbesiedelungsvorgängen der letzten Jahrhunderte und -tausende, ein Produkt von Anpassungen an die Natur und an die Menschen. Zahlreiche Säugetiere, Vögel, Amphibien, Fische und Insekten bewohnen das Schutzgebiet. Jeder Lebensraum wird genutzt.

Auf Ihrem Weg durch die Nockberge wünschen wir Ihnen viele erfreuliche Begegnungen mit den kleinen und großen Bewohnern. Freuen Sie sich auf Sichtungen von scheuen Murmeltieren, die anmutige Schönheit der Schmetterlinge, das Zwitschern von zahlreichen Vogelarten und Fährten der Waldbewohner.

Sie möchten mehr über die Tierwelt im Nationalpark Nockberge erfahren? Dann haben wir für Sie den perfekten Überblick. Ob Ihr Interesse den Insekten, Säugetieren oder Vögeln gilt - die reiche Tierwelt der Nockberge ist Anziehungspunkt vieler Familien. Blättern Sie im neuen Themenfolder „Erlebnis Fauna“ online!

Achten Sie bitte darauf, auch den kleinsten Lebewesen Respekt entgegenzubringen. Fütterungen sind generell untersagt.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Winterprogramm im Biosphärenpark Nockberge
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Herbst Winter 2016/17
Kärnten