/ Natur und Kultur / Tierwelt / Insekten / Warzenbeißer

Warzenbeißer

Warzenbeißer
Warzenbeißer

Decticus verrucivorus

Diese Tiere, meist nur die Männchen, können durch Übereinanderreiben der Vorderflügel Laute erzeugen. Der Gesang ist nur bei Sonnenschein um die Mittagszeit zu hören und dient sowohl dem Anlocken eines Weibchens als auch dem Abgrenzen eines Reviers. Der Warzenbeißer ist ein typischer Bewohner von artenreichen Mähwiesen. In der Volksmedizin wurde diese Langfühlerschrecke zur Entfernung von Warzen eingesetzt. Im Bild ist ein Weibchen mit auffälligem Legeohr zu sehen.

Wussten Sie, dass sich die Gehörorgane der Warzenbeißer in den Unterschenkeln (Tibien) der Vorderbeine befinden?

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten