/ Natur und Kultur / Tierwelt / Vögel / Buntspecht

Buntspecht

Buntspecht
Buntspecht

Dendrocopos major

Der Buntspecht ist in weiten Teilen Mitteleuropas ein häufiger Brutvogel. In den Alpen ist er bis etwa 2000 m Seehöhe zu finden. Die Füße des Kletterspezialisten besitzen je zwei nach vorne und nach hinten gerichtete Zehen, die langen und steifen Schwanzfedern unterstützen die senkrechte Haltung am Baumstamm. Seine vielseitige Ernährung besteht im Sommer aus holzbewohnenden Käfer- und Schmetterlings­larven, im Winter sind fettreiche Samen von Nadelbäumen sehr wichtig. Durch das Hacken nach Nahrung entstehen oft tiefe Löcher im morschen Holz.

Wussten Sie, dass in so genannten «Spechtschmieden» Zapfen festgekeilt und dann mit Schnabel­hie­ben bearbeitet werden?

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten