/ Natur und Kultur / Tierwelt / Vögel / Wasseramsel

Wasseramsel

Wasseramsel
Wasseramsel

Cinclus cinclus

Die 18 cm lange Wasseramsel ist besonders gut an das Leben im Wasser angepasst. Wählerisch ist sie bei der Wasserqualität: nur sauerstoffreiches, unverschmutztes Gewässer nützt sie als Lebensraum. In den klaren, schnell fließenden Gewässern taucht sie geschickt nach Larven von Köcher-, Eintags- und Steinfliegen und kleinen Krebstieren, Schnecken und Würmern und bewegt sich dabei geschickt mit Flügelschlägen und Laufschritten vorwärts. Bis zu 15 Sekunden können die Vögel unter Wasser bleiben. Gefährdet ist die Art durch Flussverbauungen und -begradigungen, sowie durch Wasserverschmutzung.

Wussten Sie, dass es ein extra dichtes Körpergefieder zur Wasserabweisung und Kältedämmung der Wasseramsel erlaubt, in schnell fließenden Bächen bei Temperaturen weit unter null Grad zu tauchen?

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten