/ Natur und Kultur / Tierwelt / Spinnen / Kollars Scherenkanker

Kollars Scherenkanker

Kollars Scherenkanker
Kollars Scherenkanker

Ischyropsalis kollari

Er ist wohl einer der spektakulärsten Weberknechte des Biosphärenparks. Die mächtigen Mundwerk­zeuge fungieren als Brechscheren, die Nahrung wird mit ihnen zerknetet, Asseln, Fliegen und Schnecken werden häufig verzehrt. Die Tiere sind in Wäldern auf silikatischem Untergrund zwischen etwa 1100 und 2500 m Seehöhe anzutreffen, in Höhlen und auch in feuchten und kühlen Spalten.  

Wussten Sie, dass eine andere Bezeichnung für Weberknechte «Kanker» lautet?

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten