/ Natura i kultura / Świat roślin / Gräser

Gräser

Gräser
Gräser
Tautropfen auf Moos
Tautropfen auf Moos

Lange, schmale Blätter und kleine, unscheinbare Blüten zeichnen die Gräser aus. Die Gruppe der Süßgräser besitzt lange, durch Knoten gegliederte Halme, die Sauergräser, zu denen Riedgräser und Binsen zählen, zeigen keine Knoten an den Halmen. Gräser sind die Lebensgrundlage aller wiederkäuenden und einhufigen Tiere. Wenn Gräser als geschlossene Decke wachsen, verhindern sie die Bodenerosion und damit letzendlich auch die Abtragung und Zerstörung großer Gebiete. Viele typische Grasarten geben ganzen Pflanzengesell­schaften den Namen, z.B. die Borstgrasweide.

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten