/ Prosti čas / Pohodniški namigi  / Rundwanderung / Blutige Alm

Blutige Alm

Rundwanderung Blutige Alm

Schon bei der Auffahrt mit der Blutigen Alm Bahn in der Innerkrems beeindruckt das Panorama der Nockberge. Von der Bergstation führt der Wanderweg 113 bis zu den Anderleseen. Eine Besonderheit entlang des Weges ist die Vegetation: hier blühen Frühlings- und Sommerblumen gleichzeitig. Auch der Winter grüßt mit kleine Schneetälchen. Erhebt man den Blick so eröffnet sich eine umfassende Aussicht auf die Hohen Tauern, vom Hafner bis zur Hochalmspitze. Von den Anderleseen wandert man zur Kameritzhöhe. Hier wartet ein so genanntes „Steinernes Mandl“, ein bis zu 2m hoher Steinturm, der zur Orientierung diente. Den Kamm entlang führt der Wanderweg über Teppiche aus Gemsheide und Isländischem Moos zurück zur Blutigen Alm Hütte.

Tourenbeschreibung                GPS download

Veranstaltungen im Biosphärenpark Nockberge
Sommerprogramm 2013
Tourenkarte der Region Nockberge
Infos zu Biosphärenpark Nockberge
Erlebniswege Innerkrems Turracher Höhe  Nockberge
Giro dei Parchi
Silva Magica


Sommer 2017
Kärnten