News aus dem UNESCO Biosphärenpark

Programm 2021

Aufgrund der derzeitigen Corona Verordnung können wir unsere Programme nicht wie geplant durchführen.

Exklusiv, für 3 erwachsene Personen und deren Kinder aus demselben Haushalt (insgesamt max. 6 Teilnehmer), bieten wir individuell buchbare Wanderungen an.

Meine Biosphäre Frühjahr 2021 ist online.

 

Weitere Infos………………

„Kärnten, da will ich hin!“ wurde am Samstag, 08.05.2021,  in der Zeit von 17.00 – 17.30 Uhr ausgestrahlt im SR/SWR-Fernsehen ausgestrahlt.

 

Auszeichnung durch den Ethik-Beirat Senat der Wirtschaft

Voller Stolz erhielt das Bildungsprogramm für Schulen im Biosphärenpark Nockberge Dank und Anerkennung für die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele, die durch die Einreichung zum Austrian SDG-Award 2020 zum Ausdruck gebracht wurde.

2. Biosphärenpark - Schulen und Partner - Schulen Forum

Am 18. Februar 2021 fand das 2. Forum für „Biosphärenpark-Schulen und Biosphärenpark-Partnerschulen“ statt.

Aufgrund der derzeitigen Situation wurde es dieses Jahr in Form eines Webinars abgehalten.

Interessierte Pädagoginnen und Pädagogen aus den Biosphärenpark-Schulen und Partnerschulen wurden über die Ziele und Aufgaben, sowie über die aktuellen Geschehnisse im Biosphärenpark Nockberge informiert.

Das Hauptaugenmerk lag auf der Präsentation des neuen digitalen Biosphärenpark-Unterrichtes.

Hier erfolgt die Wissensvermittlung digital durch unsere Biosphärenpark-Ranger.  Per  „Liveübertragung“ kommt der Biosphärenpark mittels Beamer über die Leinwand direkt ins Klassenzimmer. Die dafür notwendigen Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter zum jeweiligen Unterrichtsthema werden den Schulen bei Anmeldung vorab zur  Verfügung gestellt. Somit steht einem virtuellen Ausflug in den Biosphärenpark-Nockberge nichts mehr im Wege.

Diese innovative Neuerung  gewährleistet, dass auch in dieser Zeit der Kontakt zwischen dem Biosphärenpark und den Schulen aufrecht bleibt.

Wir freuen uns schon auf weitere gute Zusammenarbeit mit unseren Biosphärenpark-Schulen und Partnerschulen.

Unterwegs mit einem Biosphärenpark-Ranger

Die derzeitigen Vorschriften erlauben geführte Wanderungen für interessierte Personen aus einem Haushalt.
Unsere gut ausgebildete Biosphärenpark-Ranger planen und gestalten gerne Ihr persönliches Erlebnis im Biosphärenpark Nockberge.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Biosphärenparkverwaltung in Ebene Reichenau.

40 Jahre Volksbefragung

Vor genau 40 Jahren, am 7. Dezember 1980, wurde durch eine Volksbefragung die großtechnische Erschließung der „Nockalm“ verhindert.

Am 1. Jänner 1987 wurde aus dem Natur- und Landschaftsschutzgebiet
der Nationalpark Nockberge, der nach einem mehrjährigen, partizipativen Prozess in einen Biosphärenpark umgewandelt wurde und sich seit dem 11. Juli 2012 offiziell
als UNESCO Biosphärenpark Kärntner Nockberge bezeichnen darf.